Events

Sprachlich STARK – Gegen rechte Vorurteile

Rechte Vorurteile existieren vielerorts in der Gesellschaft und es ist wichtig diese zu entkräftigen, denn ‚Nie wieder ist jetzt!“ In unserem Workshop erlernen Sie auf geäußerte Vorurteile sachlich und klar zu reagieren. Im Fokus steht das erlernen von sprachlichen Argumentationstechniken um gegen rechte Vorteile klar Position zu beziehen und Haltung zu zeigen. Gemeinsam üben wir […]

Überzeugungstechnik: Gegen rechten Populismus

Haben Sie schon mal eine rassistische Aussage erlebt und sie waren unsicher, was sie entgegensetzen sollen, um den Gegenüber zu Überzeugen? In unserem Workshop erlernen Sie auf geäußerte Vorurteile sachlich und klar zu reagieren. Im Fokus stehen das erlernen von Überzeugungs-Techniken gegen rechten Populismus. Gemeinsam üben wir Kommunikationstechniken ein. Ziel ist es, argumentative Gegenstrategien zu […]

Empowerment durch Biografiearbeit

Andersbehandlung, Benachteiligung, Diskriminierung und Rassismus prägen die Lebensrealität vieler Menschen. Diese Differenzerfahrungen sind schmerzhaft und enttäuschend – und doch werden sie oft nicht thematisiert. Im Workshop suchen wir nach biografischen Ansätzen, um mit einschränkenden Herausforderungen umzugehen und gegen Diskriminierung aktiv vorzugehen. Dabei lernen wir ressourcenorientierten Biografiearbeit als Methode kennen, um Bewältigungsmechanismen freizusetzen und eine gestärkte […]

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen *ausgebucht*

*** Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen. *** Haben Sie schon mal eine rassistische Aussage erlebt und Ihnen ist erst Stunden später eingefallen, was Sie hätten sagen können? Damit sind Sie nicht allein! Im „Argumentationstraining gegen Stammtischparolen“ sensibilisieren wir uns für rassistische Aussagen und lernen, auf geäußerte […]

Empowerment?! Gesellschaftskritische Auseinandersetzung mit empowerment-orientierter Pädagogik (Zerisenai)

Empowerment (auch: Gemeinschaftliche Stärkung, Selbstermächtigung) ist ein ressourcen-orientierter Ansatz, der Kindern und Jugendlichen ihre Gestaltungsspielräume und Stärken vergegenwärtigen will. Rassismus und weitere Diskriminierungen zu erleben, beeinträchtigt Kinder und Jugendliche bei ihrem Aufwachsen und konfrontiert sie mit einem Gefühl von Ohnmacht. Zwar ist Empowerment kein „Gegenmittel“ gegen oder eine „Antwort“ auf strukturellen Rassismus, jedoch ist die […]

Fachtag: Vielfalt schützen

In Deutschland kommen Menschen mit verschiedenen Muttersprachen, Religionen und Kulturen zusammen und gestalten gemeinsam einen vielfältigen, demokratischen Lebensalltag. Doch immer wieder werden Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe, ihrer tatsächlichen oder angenommenen Religion oder kulturellen Zugehörigkeit diskriminiert und von der Teilhabe ausgeschlossen. Der Fachtag „Vielfalt schützen“ will in Vorträgen und interaktiven Workshops für verschiedene Diskriminierungsformen sensibilisieren: „Rassismus […]

Fachtag Ehrenamt: „Gemeinsam für Vielfalt“

Vielfalt Plus veranstaltet diesen Fachtag als Dank an alle Menschen, die sich ehrenamtlich für die interkulturelle Verständigung engagieren – daher ist die Teilnahme für ehrenamtliche Kräfte kostenfrei. Der Fachtag versteht sich als Baustein der interkulturellen Öffnung und bildet ein Angebot für Ehrenamtliche, Hauptamtliche und interessierte Bürger_innen. Der Fachtag bietet die Gelegenheit, sich in Expertenvorträgen mit […]

Vielfaltssensible, rassismuskritische Sexualpädagogik (Tuider)

Wie eine aktuelle BZgA-Studie zur Jugendsexualität zeigt, sind für viele Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund passende Ansprechpartner zu Fragen der Sexualität nicht leicht zu finden. Deshalb kommt der kultursensiblen Sexualpädagogik in Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe besondere Bedeutung zu. Sie zielt neben der grundlegenden sexuellen Bildung auf gegenseitigen Respekt und Empathie. Das Seminar behandelt sexuelle […]