Juni, 2024

202412Jun18:3020:30Überzeugungstechnik: Gegen rechten Populismus18:30 - 20:30 Emmelshausen (genaue Location wird noch bekannt gegeben), 56281 EmmelshausenKategorie:Abendveranstaltung

Mehr lesen

Veranstaltungsdetails

Haben Sie schon mal eine rassistische Aussage erlebt und sie waren unsicher, was sie entgegensetzen sollen, um den Gegenüber zu Überzeugen?

In unserem Workshop erlernen Sie auf geäußerte Vorurteile sachlich und klar zu reagieren. Im Fokus stehen das erlernen von Überzeugungs-Techniken gegen rechten Populismus.
Gemeinsam üben wir Kommunikationstechniken ein. Ziel ist es, argumentative Gegenstrategien zu rassistischen Parolen, Schlagwörtern und Äußerungen zu entwickeln.

Lernziele:
#Gesprächsstrategien im Umgang mit vielfalts-feindlichen Parolen erlernen
#Verschwörungsideologien erkennen
#Sprach- und Hilflosigkeit überwinden, Vertreten eines eigenen Standpunktes

Referent: Markus Huth |  Vorsitzender vom Verein Weilburg erinnert e. V. ; Wurde 2022 vom hessischen Justizminister für sein Engagement in der Erinnerungsarbeit als „Mensch des Respekts“ ausgezeichnet

Ort: Emmelshausen
Datum/Zeit: 12.06.2024; 18:30-20:30 Uhr
Kosten: kostenfrei

➣ Zur Anmeldung

Überzeugungstechnik gegen rechten Populismus

Datum & Uhrzeit

(Mittwoch) 18:30 - 20:30

Veranstaltungsort

Emmelshausen (genaue Location wird noch bekannt gegeben)

56281 Emmelshausen

X