Events

Familiäre Mehrsprachigkeit und frühkindlicher Spracherwerb

Wir erkunden die vielfältigen Praktiken von Mehrsprachigkeit in Familien im Kontext von (Flucht-)Migration. Wir erarbeiten uns gemeinsam die Grundlagen des kindlichen Mehrsprachenerwerbs und hinterfragen sprachbezogene Normalitätsannahmen. Das Seminar lädt zu einem Perspektivwechsel ein, indem defizit-orientierte Annahmen über migrationsbedingte Mehrsprachigkeit hinterfragt werden und somit ein wertschätzender Blick auf mehrsprachige Ressourcen erfolgen kann. Wir beleuchten das Spannungsverhältnis […]

Familiäre Mehrsprachigkeit und frühkindlicher Spracherwerb *verlegt*

*** Diese Veranstaltung wurde auf dem 13.09.2024 verlegt. Sie finden die Veranstaltungsbeschreibung unter dem entsprechenden Datum.***

Frühkindliche Mehrsprachigkeit in Familien mit Migrationshintergrund

Am 07.11. gibt Dr. Yasemin Uçan für uns einen interaktiven Themen-Input zur „Erziehung zur frühkindlichen Mehrsprachigkeit in Familien mit Migrationshintergrund“. Frau Uçan erhielt 2022 den Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien für ihre Dissertation über mehrsprachige Erziehung. Mit ihrer Arbeit Erziehungsziel Mehrsprachigkeit. Eine qualitative Studie zu Erziehung und Elternschaft im Kontext von Migration untersuchte Uçan, wie […]

Mehrsprachigkeit in der Kita: Vielfalt als Ressource

Unter der Leitung des Erziehungswissenschaftlers Dr. Giovanni Cicero Catanese widmen wir uns der Frage wie Erzieher_innen Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt in der frühkindlichen Bildung wertschätzen und praktisch bei allen Kindern mit oder ohne Migrationsbiographie fördern können. Gemeinsam erarbeiten wir an konkreten Beispielen Ideen für eine praxisorientierte Sprachbildung und -förderung. Wir erproben die Arbeit mit didaktischen […]