Events

Peer-Group: Traumatisierung

Bei dem Peer-Group-Forum am 21.03.2024 widmen wir uns dem Thema Traumatisierung. In einem knackigen Themen-Input erfahrt ihr, was eine Traumatisierung genau ist und wie Körper & Geist auf ein Trauma reagieren. Neben Inputs rund um gesellschaftliche Vielfalt bekommt ihr beim Peer-Group-Forum Kontakt zu Gleichgesinnten. Außerdem bieten wir euch einen besonderen Service: Wir erstellen nach euren […]

Einführung in die Traumapädagogik

Kinder und Jugendliche, die durch traumatische Begebenheiten belastet und geprägt sind, brauchen Begleiter_innen, die ihre besonderen Verhaltensweisen verstehen, sie stabilisieren und fördern. Um diese Begleitung leisten zu können, benötigen wir Wissen über die Dynamik einer Traumatisierung und über mögliche pädagogische Hilfestellung. Wir lernen in diesem Seminar pädagogische Interventionsmöglichkeiten kennen, die der psychischen und sozialen Stabilisierung […]

Umgang mit traumatisierten Menschen (Fael)

Wer ehrenamtlich mit traumatisierten Menschen zu tun hat, begegnet besonderen Herausforderungen. Insbesondere Menschen, die vor Krieg und Verfolgung flüchten mussten, entwickeln häufig Traumafolgestörungen. Hinzu kommen Belastungen durch den unfreiwillige Verlust der Heimat, anfängliche Sprachbarrieren und die erschwerte Orientierung im Aufnahmeland. Diese Schulung unter Leitung der Psychologin Amani Fael vermittelt Grundlagen für den Umgang mit traumatisierten […]

Stress managen, Anspannung abbauen (Begass)

Interkultureller Dialog würde ohne soziales, ehrenamtliches Engagement nicht funktionieren. Daher ist es Vielfalt Plus ein besonderes Anliegen, diejenigen zu unterstützen, die hier aktiv sind. Julia Begass gibt Tipps, wie Ehrenamtliche ihre mentale Gesundheit bewahren, mit Stress umgehen und ihre ehrenamtliche Arbeit langfristig gesund und ausgeglichen wahrnehmen zu können. Wie macht sich Stress überhaupt bemerkbar? Welche […]

„Wann ist die Seele angekommen?“ – Gelingens-Bedingungen von Beheimatung & Integration (Uslucan)

Wenn Menschen sich neu beheimaten, eröffnen sich Chancen – es begegnen ihnen aber auch viele Herausforderungen. Oft werden im Zielland die herkunftskulturellen oder familialen Kompetenzen nicht anerkannt. Die kulturellen Standards des Aufnahmelandes sind unbekannt, die Orientierung schwieriger; es kommt zu Akkulturationsstress. In unserem zweitägigen Seminar mit dem Integrationsforscher Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan vollziehen wir den […]

Achtsamkeit in pädagogischen Handlungsfeldern (Holtmann)

Der Berufsalltag pädagogischer Fachkräfte ist oft durchgetaktet bis hektisch und von zahlreichen Herausforderungen geprägt. Diese Stressoren sind belastend und können im schlimmsten Fall sogar zu psychischen Erkrankungen führen. Stressbedingte psychische Erkrankungen sind schon jetzt eine der häufigsten Krankheitsursachen im Erziehungs– und Unterrichtswesen. Gemeinsam mit der Emotional Resourcing Trainerin Ricarda Holtmann holen wir am 17.05.2022 die […]