Events

Empowerment durch Biografiearbeit

Andersbehandlung, Benachteiligung, Diskriminierung und Rassismus prägen die Lebensrealität vieler Menschen. Diese Differenzerfahrungen sind schmerzhaft und enttäuschend – und doch werden sie oft nicht thematisiert. Im Workshop suchen wir nach biografischen Ansätzen, um mit einschränkenden Herausforderungen umzugehen und gegen Diskriminierung aktiv vorzugehen. Dabei lernen wir ressourcenorientierten Biografiearbeit als Methode kennen, um Bewältigungsmechanismen freizusetzen und eine gestärkte […]

Kindheit und Werteerziehung in muslimisch geprägten Familien

In Deutschland leben über eine Million muslimische Kinder mit sehr vielfältigen Lebenswelten. In diesem Seminar tauchen wir in diese Vielfalt ein: Welche Erziehungsstile pflegen muslimische Eltern und welche Ziele verfolgen sie mit Ihrer Erziehung? Wie wirken sich Zuwanderungsgeneration und Nationalität auf Identitätsstiftung und Zugehörigkeitsempfinden von muslimischen Kindern aus? Welche muslimischen Konfessionen sind vertreten und wie […]

Elternarbeit im transkulturellen Kontext

Wer Eltern als Erziehungspartner_innen einbeziehen möchte, hat es in der bunten Realität unserer Einwanderungsgesellschaft mit heterogenen Familienmodellen und -hintergründen zu tun. Bei der Arbeit mit Eltern verschiedener Herkunftsländer und Religionen, können sprachliche und kulturelle Barrieren auftauchen. Viele Fragen kommen auf: Wie kann eine Beziehung angebahnt werden, damit effektive Zusammenarbeit funktioniert? Was ist bei der Verständigung […]

Transkulturelles Peer-Group-Forum *kostenfrei*

Beim dritten Transkulturellen Peer-Group-Forum werden wir den folgenden Input hören: Schritte auf dem Weg zu einer Aufenthaltserlaubnis (+Abgrenzung zu anderen Aufenthaltsdokumenten) Wir erweitern unsere Netzwerkkarte mit den folgenden Stellen: Psychosoziale Zentren Sozialpsychiatrischer Dienst Natürlich werden wir uns auch wieder über Themen/Herausforderungen im Bereich von Transkulturalität und Diversity austauschen und mit Gleichgesinnten Networking betreiben. Die Zielgruppe: […]

Transkulturelles Peer-Group-Forum *kostenfrei*

Beim zweiten Transkulturellen Peer-Group-Forum werden wir die folgenden Inputs hören: Rechtsschulen des Islam (madhāhib) Zusammensetzung der muslimischen Bevölkerung innerhalb Deutschlands Wir beginnen unsere Netzwerkkarte mit den folgenden Stellen: Migrationsberatungen für Erwachsene, Migrationsfachdienste Jugendmigrationsdienste Natürlich werden wir uns auch wieder über Themen/Herausforderungen im Bereich von Transkulturalität und Diversity austauschen und mit Gleichgesinnten Networking betreiben. Die Zielgruppe: […]

Frühkindliche Mehrsprachigkeit in Familien mit Migrationshintergrund

Am 07.11. gibt Dr. Yasemin Uçan für uns einen interaktiven Themen-Input zur „Erziehung zur frühkindlichen Mehrsprachigkeit in Familien mit Migrationshintergrund“. Frau Uçan erhielt 2022 den Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien für ihre Dissertation über mehrsprachige Erziehung. Mit ihrer Arbeit Erziehungsziel Mehrsprachigkeit. Eine qualitative Studie zu Erziehung und Elternschaft im Kontext von Migration untersuchte Uçan, wie […]

Missverständnisse & Stolpersteine in der Interkulturellen Kommunikation

Kulturelle Differenz macht ein komplexes Kommunikationsmanagement notwendig und manchmal scheint sie einer wechselseitigen Verständigung geradezu im Wege zu stehen. Um diese Hürden zu überwinden, beschäftigen wir uns im Seminar unter der Leitung des Linguisten und Soziologen, Prof. Dr. Volker Hinnenkamp, mit Interkultureller Kommunikation und Missverständnissen zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturzugehörigkeiten. Stolpersteine und Missverständnisse lauern vor allem […]

Kultursensible Beratung: Konzepte von Familie und Elternschaft im Islam

Am 24.03. widmen wir uns unter Leitung des Psychologen und Therapeuten, Dr. Ali Kemal Gün, kulturspezifischen Erziehungsvorstellungen in muslimischen Familien. Hierbei werden exemplarisch besonders die Strukturen türkeistämmiger Familien betrachtet. Herr Gün erörtert die Bedeutung von engem Familienzusammenhalt in traditionell-religiösen Familien und legt seinen Blick auf die Weitergabe von Normen und Werten. Gemeinsam widmen wir uns […]

Kultursensible Beratung: Konzepte von psychischer Krankheit und Behinderung im Islam

Muslimisch sozialisierte Menschen haben teilweise Konzepte von Gesundheit, die pädagogischen Fachkräften in Deutschland nicht bekannt sind und die Anamnese und Beratung erschweren. Unter der Leitung des Psychologischen Psychotherapeuten Dr. Ali Kemal Gün beschäftigen wir uns deshalb mit Konzepten von Behinderung und Krankheit in muslimischen Kulturen, um in Entwicklungs- und Elterngesprächen sowie Beratungssettings handlungsfähig zu werden. […]

Transkulturelles Peer-Group-Forum *kostenfrei*

Das Vorhaben: Beim Transkulturellen Peer-Group-Forum werden wir… nach und nach eine transkulturelle Netzwerkkarte von Anbieter_innen und Anlaufstellen in Rheinland-Pfalz gestalten uns über Themen/Herausforderungen im Bereich von Transkulturalität und Diversity austauschen; Themen-Inputs hören und gern auch selbst vorstellen Networking betreiben und Gleichgesinnte finden Hier geht es nicht um praxisferne Vorträge von der Kanzel herab, sondern um […]