Beiträge

WaiK®-Zertifikat via Vielfalt Plus erwerben

Events

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen *ausgebucht*

*** Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen. *** Haben Sie schon mal eine rassistische Aussage erlebt und Ihnen ist erst Stunden später eingefallen, was Sie hätten sagen können? Damit sind Sie nicht allein! Im „Argumentationstraining gegen Stammtischparolen“ sensibilisieren wir uns für rassistische Aussagen und lernen, auf geäußerte […]

Kultursensible Beratung: Konzepte von Familie und Elternschaft im Islam

Am 24.03. widmen wir uns unter Leitung des Psychologen und Therapeuten, Dr. Ali Kemal Gün, kulturspezifischen Erziehungsvorstellungen in muslimischen Familien. Hierbei werden exemplarisch besonders die Strukturen türkeistämmiger Familien betrachtet. Herr Gün erörtert die Bedeutung von engem Familienzusammenhalt in traditionell-religiösen Familien und legt seinen Blick auf die Weitergabe von Normen und Werten. Gemeinsam widmen wir uns […]

Kultursensible Beratung: Konzepte von psychischer Krankheit und Behinderung im Islam

Muslimisch sozialisierte Menschen haben teilweise Konzepte von Gesundheit, die pädagogischen Fachkräften in Deutschland nicht bekannt sind und die Anamnese und Beratung erschweren. Unter der Leitung des Psychologischen Psychotherapeuten Dr. Ali Kemal Gün beschäftigen wir uns deshalb mit Konzepten von Behinderung und Krankheit in muslimischen Kulturen, um in Entwicklungs- und Elterngesprächen sowie Beratungssettings handlungsfähig zu werden. […]

Interkulturelle Kompetenz für Fortgeschrittene: Handlungsstrategien für Beratungskontexte und Organisationen (Loch/Hindi)

Pädagogische Fachkräfte managen Vielfalt im beruflichen Alltag oft ad hoc, weil die Zeit für eine tiefere Analyse fehlt. In diesem Seminar für Fortgeschrittene nehmen wir uns diesen Raum und betrachten interkulturelle Aushandlungsprozesse eingehend. Mit dem Ethnologen und Psychologen Prof. Dr. Alexander Loch begeben wir uns auf Erkundungsreise: Wie gestalten wir interkulturelle Konflikte in Beratungssituationen als […]

Weitere Angebote

Möchten Sie gern in der Vogelperspektive auf eine konkrete berufliche Situation schauen? Gibt es in Ihrem pädagogischen Arbeitsalltag irritierende Situationen, die Sie bisher nicht auflösen konnten? Wir bieten Ihnen gern den Rahmen, um gemeinsam interkulturelle Fragen zu klären. Die Fallberatung ist eine gute Methode, um einen reflektierenden Blick auf das eigene pädagogische Handeln und die […]

„Beim ersten Blick wusste ich: … der wird schwierig!“ Nonverbale Codes, interkulturelle Fettnäpfe & Strategien für den ‚Clash of Cultures‘ (Loch, Hindi)

Es gibt interkulturelle „Klassiker“, denen man in pädagogischen Handlungsfeldern einmal begegnet: Dass man es mit Kindern, Jugendlichen oder deren Eltern zu tun hat, deren Migrationshintergrund plötzlich scheinbar „wirkmächtig“ wird. Da geht es dann beispielsweise (oberflächlich) um Kopftuch, Schwimmunterricht, Macho-Gebaren, Intoleranz, Gesichtsverlust, Ehre, Respektlosigkeit und vieles mehr. Das Seminar geht unter anderem folgenden Fragen nach: Wie […]

Interkulturelle Mediation (Heidari) [WAIK]

Wer Konflikte im interkulturellen Kontext erfolgreich bearbeiten will, braucht Offenheit für den Umgang mit kulturell bedingten Differenzen. Zusätzlich benötigen die Beteiligten die innere Bereitschaft, einen Wertekonflikt auszuhalten. Dieses Seminar stärkt die Teilnehmenden in ihrer Konfliktfähigkeit. Zentrale Seminarthemen sind unter anderem: Wie gelingt es, Differenzen konstruktiv wahrzunehmen? Wo liegen die Ursachen interkultureller Konflikte? Wie wirken sich […]

Diversitätskompetenz: Interkulturelles Aushandeln (Loch, Hindi)

Bei der pädagogischen Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft ergeben sich immer wieder Aushandlungsprozesse zwischen verschiedenen Akteuren (z.B. Eltern, Kinder, Fachkräfte), bei denen Vielfalt gemanagt werden muss. In diesem Seminar werden „best practices“ im Managen dieser kulturellen Diversität reflektiert. Dabei werden von einem bi-kulturellen Trainer-Team (Syrer/Deutscher) unter anderem folgende Handlungsfelder thematisiert: Wie geht man mit […]

„ER GIBT MIR NICHT DIE HAND …!“ Fettnäpfe, „Clash of Cultures“, und Lösungsansätze (Loch, Hindi)

Es gibt interkulturelle „Klassiker“, denen fast jede_r in sozialen und pädagogischen Handlungsfeldern einmal begegnet: Dass man es mit Kindern, Jugendlichen oder deren Eltern zu tun hat, deren Migrationshintergrund plötzlich „wirkmächtig“ wird. Da geht es dann beispielsweise (oberflächlich) um Kopftuch, Schwimmunterricht, Macho-Gebaren, Intoleranz, Gesichtsverlust, Ehre, Respektlosigkeit und vieles mehr. Das Seminar geht unter anderem folgenden Fragen […]