Events

Weitere Angebote

Möchten Sie gern in der Vogelperspektive auf eine konkrete berufliche Situation schauen? Gibt es in Ihrem pädagogischen Arbeitsalltag irritierende Situationen, die Sie bisher nicht auflösen konnten? Wir bieten Ihnen gern den Rahmen, um gemeinsam interkulturelle Fragen zu klären. Die Fallberatung ist eine gute Methode, um einen reflektierenden Blick auf das eigene pädagogische Handeln und die […]

Fachtag Ehrenamt: „Gemeinsam für Vielfalt“

Vielfalt Plus veranstaltet diesen Fachtag als Dank an alle Menschen, die sich ehrenamtlich für die interkulturelle Verständigung engagieren – daher ist die Teilnahme für ehrenamtliche Kräfte kostenfrei. Der Fachtag versteht sich als Baustein der interkulturellen Öffnung und bildet ein Angebot für Ehrenamtliche, Hauptamtliche und interessierte Bürger_innen. Der Fachtag bietet die Gelegenheit, sich in Expertenvorträgen mit […]

„Beim ersten Blick wusste ich: … der wird schwierig!“ Nonverbale Codes, interkulturelle Fettnäpfe & Strategien für den ‚Clash of Cultures‘ (Loch, Hindi)

Es gibt interkulturelle „Klassiker“, denen man in pädagogischen Handlungsfeldern einmal begegnet: Dass man es mit Kindern, Jugendlichen oder deren Eltern zu tun hat, deren Migrationshintergrund plötzlich scheinbar „wirkmächtig“ wird. Da geht es dann beispielsweise (oberflächlich) um Kopftuch, Schwimmunterricht, Macho-Gebaren, Intoleranz, Gesichtsverlust, Ehre, Respektlosigkeit und vieles mehr. Das Seminar geht unter anderem folgenden Fragen nach: Wie […]

Interkulturelle Mediation (Heidari) [WAIK]

Wer Konflikte im interkulturellen Kontext erfolgreich bearbeiten will, braucht Offenheit für den Umgang mit kulturell bedingten Differenzen. Zusätzlich benötigen die Beteiligten die innere Bereitschaft, einen Wertekonflikt auszuhalten. Dieses Seminar stärkt die Teilnehmenden in ihrer Konfliktfähigkeit. Zentrale Seminarthemen sind unter anderem: Wie gelingt es, Differenzen konstruktiv wahrzunehmen? Wo liegen die Ursachen interkultureller Konflikte? Wie wirken sich […]

Diversitätskompetenz: Interkulturelles Aushandeln (Loch, Hindi)

Bei der pädagogischen Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft ergeben sich immer wieder Aushandlungsprozesse zwischen verschiedenen Akteuren (z.B. Eltern, Kinder, Fachkräfte), bei denen Vielfalt gemanagt werden muss. In diesem Seminar werden „best practices“ im Managen dieser kulturellen Diversität reflektiert. Dabei werden von einem bi-kulturellen Trainer-Team (Syrer/Deutscher) unter anderem folgende Handlungsfelder thematisiert: Wie geht man mit […]

„ER GIBT MIR NICHT DIE HAND …!“ Fettnäpfe, „Clash of Cultures“, und Lösungsansätze (Loch, Hindi)

Es gibt interkulturelle „Klassiker“, denen fast jede_r in sozialen und pädagogischen Handlungsfeldern einmal begegnet: Dass man es mit Kindern, Jugendlichen oder deren Eltern zu tun hat, deren Migrationshintergrund plötzlich „wirkmächtig“ wird. Da geht es dann beispielsweise (oberflächlich) um Kopftuch, Schwimmunterricht, Macho-Gebaren, Intoleranz, Gesichtsverlust, Ehre, Respektlosigkeit und vieles mehr. Das Seminar geht unter anderem folgenden Fragen […]