Events

Heimweh und Beheimatung von Zuwanderern (Uslucan)

Wenn Menschen emigrieren, wird oft gefordert, dass sie in der „neuen Heimat“ einen neuen Sozialisationsprozess durchlaufen und sich die Standards des Aufnahmelandes aneignen. Oft werden im Zielland die herkunftskulturellen oder familialen Kompetenzen nicht anerkannt. Je größer die symbolisch-kulturelle Distanz zwischen den betreffenden Ländern ist, umso umfangreicher ist die Herausforderung für die Zugewanderten – es kommt […]